Veranstaltungen

MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK

TWELVE | PARTY
TWELVE | PARTY

[17.01.2012 - 13.02.2012]

Die Fakultät für Design präsentiert sich im Rahmen der MCBW vom 7.-12. Februar 2012 mit zwei Veranstaltungen:


TWELVE |PARTY
DO, 9. FEBRUAR 2012

19.00 - 24.00 UHR

INFANTERIESTRASSE 13

FAKULTÄT FÜR DESIGN
HOCHSCHULE MÜNCHEN

Design ist mehr als Business. Design ist Denken. Design ist Gestalten von Gesellschaft. Design ist Veränderung. Design ist eine Lebenseinstellung. – Mit „TWELVE/party – The Munich Designers Mindset Night“ feiert die Fakultät für Design der Hochschule München (FK12) Gestaltung als eine Lebenshaltung: Zwölf erfolgreiche, etablierte und exzentrische Absolventen der Fakultät präsentieren im Rahmen einer Designers Party eine PechaKucha-Night, die zeigt, wie die Designausbildung ihr Leben geprägt hat: Sie berichten von ihren erfolgreichsten Projekten und denen, die nie realisiert wurden. Sie erzählen, was aus ihren beruflichen Träumen geworden ist, wieso man als Designer ein Motorrad braucht oder warum man mit Design ein besserer Yoga-Lehrer wird.

Design is more than business. Design means thinking. Design means to form society. Design is change. Design is a state of mind. – With „TWELVE/party – The Munich Designers Mindset Night“ the Faculty of Design of the University of Applied Sciences Munich (FK12) celebrates design as a way of thinking and an attitude towards life. During a Designers’ Party twelve successful, established or eccentric graduates will illustrate how design education formed their lives. Within a PechaKucha-Night they will present their most successful projects and the ones that were never realised. They will state if their job dreams came true, why you need a motorbike as a designer or why being a designer makes you a better yoga teacher.

TWELVE | SHOW
AUSSTELLUNG FD|ID|KD
7.-12. FEBRUAR 2012
11.00 - 20.00 Uhr

INFANTERIESTRASSE 13

FAKULTÄT FÜR DESIGN
HOCHSCHULE MÜNCHEN

Vom 07. bis 12. Februar zeigt die Fakultät für Design der Hochschule München eine Werkschau aktueller studentischer Arbeiten. Die Ausstellungsobjekte entstammen den drei Studienrichtungen Fotodesign, Industriedesign und Kommunikationsdesign. Das spannende Spektrum von experimentellen zu angewandten Projekt- und Abschlussarbeiten steht für den interdisziplinären Designansatz der Fakultät. So kontrastieren unterschiedlichste Arbeiten z. B. aus den Bereichen Grafik, Illustration, Fotografie, Typografie, Industrie- sowie Fahrzeugdesign miteinander. Die Ausstellung kann von 11:00 bis 20:00 Uhr in der Infanteriestraße 13 besucht werden.

From February 7th until February 12th 2012 the Faculty of Design of the University of Applied Sciences Munich will showcase a wide selection of works by its students. Featured work will originate from all fields of study – photo design, industrial design and communication design – and will range from experimental to applied projects, from semester projects to degree projects. Different works from fields such as graphics, illustration, photography, typography, industrial design or automotive design will represent the interdisciplinary approach of the faculty. The exhibition in Infanteriestrasse 13 is open to the public daily from 11 am until 8 pm.

Florian Schmid | 'Stiching Concrete' BA Arbeit 2011 Industriedesign
Florian Schmid | 'Stiching Concrete' BA Arbeit 2011 Industriedesign


Susanne Wernicke | 'ARThropoda' BA Arbeit 2011 Fotodesign
Susanne Wernicke | 'ARThropoda' BA Arbeit 2011 Fotodesign


Cornelius Comanns | 'Bualino' BA Arbeit 2010 Industriedesign
Cornelius Comanns | 'Bualino' BA Arbeit 2010 Industriedesign


Maximilian Schachtner | Projekt Kommunikationsdesign
Maximilian Schachtner | Projekt Kommunikationsdesign